07.12.2017 / 4. Themenabend TANSANIA am 07.12.2017 in der schulz ReiseLounge Berlin

TANSANIA: Das wohl bekannteste und beliebteste Safari-Reiseziel in Afrika bietet eine unglaublich reiche Vielfalt an Urlaubsmöglichkeiten für Aktivreisende inmitten atemberaubender Natur. Klangvolle Namen wie Serengeti oder Ngorongoro-Krater lassen das Herz jedes Tierliebhabers höherschlagen.

Einmal auf einem der Seven Summits stehen! Wir machen diesen Traum möglich und organisieren Ihnen eine spektakuläre Bergbesteigung des weltberühmten Kilimanjaro in Verbindung mit dem unberührten, aber nicht minder schönen Nachbarn Mount Meru – entweder in der Gruppe oder individuell. Wer die ultimative Herausforderung sucht, kann beim Kilimanjaro-Marathon am höchsten Berg Afrikas laufen.

Nach Bergbesteigung, Wandertour, Laufabenteuer oder Safari bietet sich die tropische Gewürzinsel Sansibar für ein entschleunigendes Anschlussprogramm an. Die Inselhauptstadt mit ihrem historischen Stadtkern Stone Town erwartet Sie mit kulinarischen Genüssen, während der Indische Ozean zum Relaxen einlädt. Lassen Sie Ihren Urlaub in einer schönen Lodge am Meer und mit sonnenverwöhnten Mußestunden unter Palmen am puderzuckerfeinen, weißen Sandstrand ausklingen. Oder Sie lernen Sansibar aus einem ganz anderen Blickwinkel kennen und entdecken die Insel mit dem Fahrrad. In entspannten Etappen geht es von Ort zu Ort; einzigartige Erlebnisse mit Einheimischen und aktive Erholung sind garantiert.

Unser Tansania-Experte Markus Protze referiert beim 4. Themenabend in der schulz ReiseLounge zum Thema „Bergsteigen und Radfahren am Äquator“, gefolgt von einer Vorstellung des Workcamps „Dorfentwicklung in Tansania“ durch unseren Kollegen Eckard Krause (Projektleiter und Gründer). Am Donnerstag, 07.12.2017, um 18 Uhr beginnt der ca. 30-minütige, kostenlose Reisevortrag an unserem Standort in der Schönhauser Allee 183, 10119 Berlin-Prenzlauer Berg. Bereits ab 17 Uhr stehen wir Ihnen als Ansprechpartner für Ihre Fragen und Reisewünsche zur Verfügung.

Bitte melden Sie sich bis zum 01.12.2017 an, entweder telefonisch unter +49 (0)30 449 29 73, persönlich in unserer ReiseLounge oder Sie schreiben eine E-Mail an: reiselounge@schulz.reisen

Wir – das Team von schulz aktiv reisen, schulz sportreisen und schulz individuell – freuen uns auf Ihren Besuch.

07.09.2017 / 3. Themenabend in der ReiseLounge: Neuseeland

Neuseeland – die beiden Inseln am anderen Ende der Welt stehen für vielseitige, unberührte Landschaften, die jegliche Art von Outdoor-Aktivitäten ermöglichen. Genießen Sie das beruhigende Gefühl von Sicherheit und Freiheit, während Sie Neuseeland einmal von Nord nach Süd multiaktiv mit dem Segelschiff, per Rad und zu Fuß bereisen. Kajaktouren, Segeltörns, Radfahren und ein Hauch von „Laid back“ – die Nord- und Südinsel sind wie geschaffen für jung gebliebene und aktive Entdecker. Für all jene haben wir eine besondere schulz‘sche Reise kreiert: unsere 28-tägige Tour KIA ORA, die wir als Gruppen- und Individualreise anbieten.

Ihr Weg führt zu goldgelben Badebuchten und tosenden Wasserfällen, durch fruchtbare Weingebiete und immergrünen Regenwald, zu zerklüfteten Fjorden, Kraterseen, Gletschern sowie zu den schneebedeckten Bergen der neuseeländischen Südalpen. Wir führen Sie oftmals abseits der Touristenwege zu entlegenen, teils sehr versteckten Orten, die nur selten gefunden werden. Sie dürfen sehr gespannt sein auf die vulkanische Nordinsel und die wildromantische Südinsel sowie den unbeschreiblichen südlichen Sternenhimmel. Kaum ein Tag auf dieser Reise vergeht ohne Aktivitäten! Doch anstatt drei Wochen lang nur Ihre Wanderstiefel zu strapazieren, bieten wir einen bunten Mix an Erlebnissen; häu­fig wechseln sich Wanderungen mit Kanu- und Radtouren ab. Wir zeigen Ihnen das Land auf diese Weise ausführlich und führen Sie auch in wenig erschlossene Regionen.

Unsere Neuseeland-Expertin Tina Henker wird Ihnen an unserem 3. Themenabend in der ReiseLounge von schulz aktiv reisen die einzelnen Stationen auf dieser Reise aufzeigen. Sie hat in „Down Under“ ein Jahr voller Abenteuer und herzlicher Begegnungen erlebt und wird Sie bei ihrem Vortrag ganz leicht von Land und Leuten begeistern! Am Donnerstag, 07.09.2017, um 18 Uhr beginnt der 30-minütige Neuseeland-Vortrag in der ReiseLounge. Bereits ab 17 Uhr und im Anschluss an den Vortrag stehen Ihnen Tina Henker und Filialleiterin Kathrin Wortmann, die ebenfalls beide Inseln intensiv bereist hat, als Ansprechpartner für Ihre Fragen zur Verfügung. Selbstverständlich informieren wir Sie auch zu allen anderen Natur- und Erlebnisreisen – in der Gruppe oder individuell – aus dem Hause schulz!

Wir möchten Sie einladen, an unserem kostenlosem Vortrag teilzunehmen und uns bei einem Glas neuseeländischem Sauvignon Blanc in familiärem Ambiente kennenzulernen bzw. wiederzusehen. Bitte kontaktieren Sie uns für eine verbindliche Anmeldung bis zum 18.08.2017 telefonisch unter +49 (0)30 449 29 73 oder per E-Mail: reiselounge@schulz.reisen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

10.11.2016 / 1. Thementag in der ReiseLounge: Südamerika

Bolivien ist einzigartig – unser Reiseleiter Bastian nimmt Sie mit in das Land, in das er sich vor über zehn Jahren verliebt hat! Erleben Sie die ReiseLounge von schulz aktiv reisen als „Fernwehschmiede“ und seien Sie zu Gast bei unserem Südamerika-Thementag in entspanntem Ambiente: Experten geben Auskunft zu unseren Reisen, beantworten Fragen und inspirieren durch Kurzvorträge.

schulz-aktiv-reisen-bastian-muellerAm Donnerstag, 10.11.2016, um 18 Uhr veranstalten wir einen 30-minütigen Bolivien-Peru-Vortrag in unserer ReiseLounge. Wir freuen uns sehr, dass wir Bastian Müller aus Bolivien als Referenten gewinnen konnten. Unser versierter Reiseleiter wird Ihnen die 18-tägige Tour „Wunder der Anden“, eine unserer über 60 neuen Reisekreationen, vorstellen und interessante Geschichten und Eindrücke aus seinem Wahlheimatland sowie dem angrenzenden Peru mitbringen. Bastian ist gebürtiger Dresdner und lebt seit einem Jahrzehnt in Bolivien. Gemeinsam mit einem bolivianischen Studienkollegen entwickelte er ein nachhaltiges Tourismusprojekt für ein indigenes Dorf – und aus der ersten Reise wurden mehr als zehn Jahre! Gemeinsam mit seiner bolivianischen Ehefrau wohnt Bastian nun in Cochabamba, wo er ein charmantes Berghotel eröffnet hat, in dem auch unsere Kleingruppen übernachten.

In der Zeit von 14 bis 18 Uhr stehen Ihnen Bastian und unsere Südamerika-Expertin, Conny Gamarra Chu, die an Peru ihr Herz verloren und lange Zeit in Argentinien gelebt hat, als Ansprechpartner für Ihre Fragen und Reiseabsichten zur Verfügung. Erfahren Sie Wissenswertes über unsere Südamerika-Reisen aus erster Hand! Selbstverständlich informieren wir Sie auch gern über alle anderen Natur- und Erlebnisreisen (Gruppen- und Individualreisen) aus dem Hause schulz – Spezialreiseveranstalter seit 1990!

Fühlen Sie sich herzlich eingeladen, uns bei einem Glas Sekt persönlich kennenzulernen und an Bastians kostenlosem Vortrag teilzunehmen. Da unsere neue Berliner Filiale ein kleines Etablissement mit begrenzten Sitzplatzkapazitäten ist, bitten wir Sie um eine verbindliche Anmeldung bis zum 07.11.2016 unter reiselounge@schulz.reisen oder +49 (0)30 449 29 73.